Eingliederungszuschuss / Eingliederungszuschuss Reha


Erwerbsfähige Hilfebedürftige und die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen müssen alle Möglichkeiten zur Beendigung oder Verringerung ihrer Hilfebedürftigkeit ausschöpfen. Sie haben in eigener Verantwortung alle Möglichkeiten zu nutzen, ihren Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln und Kräften zu bestreiten. Das bedeutet, dass es Aufgabe eines jeden selbst ist, sich um einen Arbeitsplatz zu bemühen.

Als Eigenbemühungen kommen neben der Inanspruchnahme der Beratungs- und Vermittlungsangebote der KVA in Betracht die Nutzung der Stelleninformationsdienste der Bundesagentur, die Auswertung von Stellenanzeigen in Tageszeitungen und Internet, der Besuch von Arbeitsplatzbörsen etc. als Ansatzpunkt für gezielte Bewerbungen, Initiativbewerbungen bei möglichen Arbeitgebern, die Vorsprache bei Zeitarbeitsagenturen und privaten Arbeitsvermittlern.

Für die erfolgreiche Stellensuche im Internet haben wir Ihnen eine Auswahl von Stellenbörsen sowie informativen Link-Tipps zusammengetragen. Vielleicht finden Sie darunter interessante Informationen zum Thema Arbeit, Stellensuche, Ausbildung, Qualifizierung und Weiterbildung. Unsere Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.